Samstag, 11. Februar 2012

Die Flut (Genesis 6-9)

Und da kam der Regen. Und er kam
Unstet, wogend, wie ein kranker Hund.
Kam und gab sich und nahm ohne Scham
Alles von der Mutter Erden Grund.

Weder Ameise noch Großgetier,
flohen vor der eisig kalten Flut.
Hatten sie doch sicheres Quartier,
Hatten sie doch Arbeit mit der Brut.

Und so nahm er alles, was da war.
Ganz egal, wo, in dem Erdental.
Erst ertranken Maus, Hund, Dromedar.
Schließlich selbst Giraffen ohne Zahl.

Nur der Fisch
nisch.

Claus Caraut

Freitag, 3. Februar 2012

Mittwoch, 1. Februar 2012

Zyklus "Die Dämonen"

#2 Touretto - der Dämon der verbalen Entgleisung

Mein Job ist wirklich sagenhaft,
in schaff in einer FUCK.
Zu Mittag gibt es immer Saft,
drum mach ich selten krank.

Sogar der Chef ist sehr leger 
in seiner netten ArTITTEN!!
Es kommen viele Kunden WICHSER!
denn schlau ist der, der spart.

Ja, menschenfreundlich sind wir sehr DU KACK! 
Doch selten ruft wer an DRECKSCHWEIN DU! 
Drum mail ich, Kundenbetreuehr SCHEISSE VERFICKTE
ich eloquenter Mann.

Und abends geh ich dann FFUCK! KÄSEFUSS!
Zu meiner lieben Frau. FDP! A-A-AAARSCHLOCH!
Und dort darf ich ich selber sein SCHHHEISSE!! PPENIS!
(Ich nenn sie zärtlich "SAU!")

Claus Caraut SCHEISSSSSEE!